Terrassenüberdachung bei Feuer beschädigt

130202_001Brandursache noch nicht geklärt

Die Terrassenüberdachung eines Wohnhauses an der Hermannstraße wurde am Samstagmittag (02.02.2013) bei einem Brand beschädigt. Aufmerksame Passanten bemerkten gegen 12:40 Uhr ein Feuer an einem Wohnhaus. Dort waren aus bislang ungeklärter Ursache zwei Mülltonnen, die an einer Terrassenüberdachung standen, in Brand geraten. Mit Hilfe eines kleinen Feuerlöschers konnte das Feuer eingedämmt werden.

In der Zwischenzeit hat ein weiterer Passant die Feuerwehr Dinklage alarmiert. Aufgrund der unklaren Lage löste die Einsatzleitstelle Vechta die Alarmstufe „Feuer 2“ aus. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkameraden war das Feuer bereits erloschen. So konnten die weiteren anrückenden Fahrzeuge ihre Alarmfahrt abbrechen. Mit Hilfe eines C-Rohrs wurden die letzten Brandnester abgelöscht.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die letzten Einsatzkräfte der Feuerwehr Dinklage rückten gegen 13:10 Uhr von der Einsatzstelle ab.